Refugee Toolkit der IKEA als Hilfestellung für Flüchtlingsintegrationsprogramme

IKEA stellt ein Refugee Toolkit zur Verfügung:

Das Toolkit ist ein Handbuch im PDF-Format und enthält die Erkenntnisse aus dem Refugee Inclusion Programme. Es soll anderen Unternehmen und Organisationen als Hilfe dienen, diese Ideen in ihre eigene Alltagspraxis umzusetzen. Im ersten Teil des Toolkits geht es um die Art der Beschäftigung und um das Asylwesen in der Schweiz. Im zweiten Teil wird am Beispiel des Refugee Inclusion Programme von IKEA erklärt, wie ein Flüchtlingsintegrationsprogramm in die Praxis umgesetzt werden kann. Hier gibt es alles – von einfachen Tipps bis zu anspruchsvolleren Anforderungen. Im letzten Teil werden die Ergebnisse und Erkenntnisse aus dem Refugee Inclusion Programme analysiert.

Auf Deutsch und Englisch.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s