Interkulturelles Kochprojekt im Februar

Die Kinder und Jugendfachstelle Zollikofen führt zusammen mit Jugendlichen und Freiwilligen vom 6. bis zum 10.Februar 2017 ein interkulturelles Kochprojekt durch.
Ziel des Projektes ist es, durch das Kochen mit Freiwilligen und Jugendlichen verschiedene Kulturen miteinander zu verbinden. Des Weiteren entstehen durch das Kochen Angebote am Abend. Zudem werden Begegnungsmöglichkeiten geschaffen, um so die anwesenden Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Zollikofen miteinander ins Gespräch zu bringen und die Möglichkeit zur Vernetzung zu bieten.

Die vorläufigen Zielsetzungen des Projektes beinhalten, dass die gesellschaftliche Teilnahme und Teilhabe von Bewohnerinnen und Bewohnern am sozialen Leben der Gemeinde Zollikofen gefördert werden und Menschen mit verschiedenen (Migrations)Hintergründen zusammengebracht werden sowie andere Kulturen kennengelernt werden können.

Demzufolge sucht die Kinder- und Jugendfachstelle Zollikofen Freiwillige, welche gerne eine aktive Rolle während dieser Projektwoche einnehmen möchten und beim Kochen und Vernetzen mitwirken möchten. Interessierte melden sich direkt bei Kinder und Jugendfachstelle Zollikofen.

 

Bildnachweis pixabay.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s